Dani Ziegler

Dani Ziegler

Bassimist. Wer kennt ihn nicht, den Appenzeller Daniel Ziegler, der als Bassist von «Giacobbo/Müller» etwa so viel Lebensfreude versprüht wie ein leerer Deospray. Und jetzt kommt diese geballte Ladung Fröhlichkeit abendfüllend und solo auf uns zu.

Impressionen 2014

Folgende Künstler traten am klangheimli.ch 2014 auf: Hanspeter Müller-Drossaart   Der vielbeschäftigte Schauspieler Müller-Drossaart ist auch als Kabarettist erfolgreich. Er erfindet präzis gezeichnete Figuren, die liebevoll verschroben und trotzdem glaubhaft sind. In seinem vierten Soloprogramm führt HpMD wiederum ein satirisch-ironischer Reigen von Figuren aus verschiedenen…

Impressionen 2012

Folgende Künstler traten bei klangheimli.ch 2012 auf: Swiss Ländler Gamblers Roblox HackBigo Live Beans HackYUGIOH DUEL LINKS HACKPokemon Duel HackRoblox HackPixel Gun 3d HackGrowtopia HackClash Royale Hackmy cafe recipes stories hackMobile Legends HackMobile Strike Hack Die fünf Freizeitmusiker aus den…

Impressionen 2010

Folgende Künstler traten bei klangheimli.ch 2010 auf: Heinz de Specht Nach rund hundert Auftritten mit „Lieder aus der Vogelperspektive“ attackieren Heinz de Specht mit ihrem neuen Programm „Macht uns fertig!“ die Kleinstadien der Schweiz. Flurin Caviezel Wortwitz, gepaart mit einer…

Impressionen 2008

Folgende Künstler traten bei klangheimli.ch 2008 auf: Claudio Zuccolini Roblox Hack No Survey No Download Nach seinem Erfolgs-Programm „Der Ex-Promi“ feiert Claudio Zuccolini mit seiner neuen Comedy-Show „Zucco’s Kaffeefahrt – ungeniert profitieren!“ Erfolg um Erfolg. Einsteigen, hin-fahren, zuhören und geniessen!…

Impressionen 2007

Folgende Künstler traten bei klangheimli.ch 2007 auf: Rolf Schmid Der Bündner Kabarettist verwandelt sich auf der Bühne in verschiedene Figuren und nimmt die Zuschauer gleich mit auf eine Reise: Zum Starkoch, in die Talkshow, auf den Idiotenhügel, ins Altersheim und…

Impressionen 2006

Folgende Künstler traten bei klangheimli.ch 2006 auf: Michel Gammenthaler Er zaubert und jongliert, verkörpert Radiomoderatoren und Secondos. Der junge Schweizer kombiniert geheimnisvolle Magie mit erfrischender Comedy. Im Dezember 2003 gewann er als erster Schweizer den „Schneestern“ am internationalen Humor-Festival in…